Kenebonda nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die Welt des Rhythmus. Die erschaffenen Klangwelten reichen von sanften und zarten Klängen von Handpans und indischen Tablas über groovig, knackige Kompositionen mit Cajons und afrikanischen Schlitztrommeln bis hin zu ekstatischen westafrikanischen Djemberhythmen.